Freiwillige Feuerwehr Altenau

Die oder die 5 W´s Arbeit
Die Unfallmeldung soll folgende Informationen enthalten :
WO ist der Notfall ?
Geben Sie den Notfallort genau an.
Ort, Straße, Hausnummer, Stockwerk usw.
Wo...
WAS ist geschehen ?
Beschreiben Sie kurz die Notfallsituation.
Die Rettungsleitstelle muß erkennen, welche
Maßnahmen eingeleitet werden müssen
(Rettungshubschrauber, Feuerwehr usw) .
Was...
Wieviel Verletzte/Betroffene sind zu versorgen ?
Diese Angaben sind wichtig, um genügend
Fahrzeuge und Personal einsetzen zu kö:nnen.
Wieviel...
Welche Verletzungen oder Krankheitszeichen haben die Betroffenen ?
Sind Personen in lebensgefählichen Zustand ?
Die Rettungsleitstelle braucht diese Angaben,
Persolal, z. B. Notarzt, einzusetzen.
Welche...
Warten auf eventuelle Rückfragen der Rettungsleitstelle ?
Legen Sie erst auf, wenn das
Gespäch von der Leitstelle beendet wurde !
Warten...

 
Da Sie als Laie immer nur ERSTE HILFE leisten können, ist eine Ihrer wichtigsten Aufgaben die Alarmierung
des Rettungsdienstes.
In Deutschland besteht ein lückenloses Netz von Rettungsleitstellen und Rettungswachen. Damit ist
sichergestellt, daß Betroffene bei einem Notfall rund um die Uhr schnelle, fachgerechte medizinische
Hilfe erhalten und in ein Krankenhaus gebracht werden.
Jeder Augenzeuge eines Unfalles muß in der Lage sein, den Rettungsdienst richtig zu alarmieren.

FFA
Erstellt für Netscape
800x600
® Limburg
14-07-01